IMG_2874.jpg

Oh du schöne Weihnachtszeit

Lasst uns froh und munter sein ...

30.11.2015 - Primarstufe
Auch in diesem Jahr haben wir uns die Advents- und Weihnachtszeit in der grünen Gruppe wieder zu etwas ganz Besonderem gemacht.

Noch kurz vor dem ersten Dezember haben wir uns entschieden dieses Jahr zu wichteln. Über das Losverfahren hat jeder seinen Wichtel gezogen und schon am nächsten Tag trafen die ersten schön verpackten Geschenke ein, die ab dem 1. Dezember dann nach und nach dem jeweiligen Kind übergeben werden konnte. Vor allem das Auspacken war ein aufregendes Ergebnis und jeder war interessiert, was sich wohl im Päckchen befindet.

Sowohl der Klassen, als auch der Schuladventskranz wurden gebunden und dekoriert. Das gemütliche Kerzenlicht begrüßte alle bereits zu Schulbeginn und unser Adventskranz erstrahlte jeden Tag im Kreis.

Durch den Advent hat uns auch unsere Geschichte von Joachim, der am 30. November noch auf der Suche nach einem Adventskalender ist und schlussendlich sogar noch einen vermeintlich magischen Kalender findet, begleitet.Während dem Vorlesen war unsere Gruppe sehr kreativ: vom Kneten der Figuren aus der Geschichte, über wunderschöne Bilder oder einfach nur entspannt der Geschichte lauschen war alles vertreten.

Einige weitere kleine Aktionen haben unseren Dezember bereichert:

    Mit einer Mutter wurden leckere Plätzchen gebacken, die wir nach und nach verspeisten

    Für unseren Tannenbaum haben wir Schneekristalle gefaltet und ausgeschnitten

    die gelbe Gruppe präsentierte uns ihr kleines, weihnachtliches Theaterstück

    einige schöne weihnachtliche Lieder wurde uns auf der Flöte vorgespielt

    ein besonderer Besuch war auch noch da: Im Anschluss an die Präsentation von einem Pferdebuch wurde uns auch das richtige Auftrensen an Holzpferd Bobby gezeigt. Kurzerhand blieb Bobby eine Woche bei uns und erlebte jede Menge neue Reiter, die es alle sehr genossen.

Unseren weihnachtlichen Höhepunkt stellte am 23. Dezember unsere kleine Weihnachtsfeier dar. Das Finale unseres Buches wurde vorgelesen, es wurden faszinierende Weihnachtsbilder gemalt und schlussendlich haben wir den letzte Schultag vor den Ferien mit leckerem Punsch, Plätzchen und noch dem Austausch kleinerer Geschenke ausklingen lassen.

 

Kontakt

  • Private Montessori-Schule
    des Montessori Förderkreises Rothenburg o.d.T.e.V. in Neusitz
  • Waldstraße 15
  • 91616 Neusitz
  • Telefon: 09861 / 87 90 0

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
built with by markus sailer