K1600_20161026_PM-Kooperationsvertrag.JPG

Kooperationsvertrag mit Montessori Ansbach

Gemeinsam die Montessori-Pädagogik im Landkreis Ansbach stärken: das ist einer der wichtigen Gründe für den Montessori-Förderkreis Rothenburg ob der Tauber e.V. und den Montessori Verein Ansbach e.V. eine Kooperation einzugehen.

Die beiden 1. Vorsitzenden der Vereine, Sabine Knappe aus Rothenburg und Marion Lepold aus Ansbach, haben den Vertrag unterschrieben, der ganz konkrete Bestandteile hat. "Wir wollen unseren Kindern einen fließenden Übergang an eine Montessori-Sekundarstufe ermöglichen", erklärt Marion Lepold. Vom Kinderhaus bis zur vierten Klasse der Primarstufe können sich Kinder aus Ansbach und Umgebung bereits im Sinne der Montessori-Pädagogik entwickeln und lernen. Ab der fünften Klasse haben die Schülerinnen und Schüler nun die Möglichkeit, die Sekundarstufe der Montessori-Sekundarstufe in Rothenburg ob der Tauber zu besuchen. Im Rahmen des offiziellen Vertrags beginnt dabei die Übergangsphase bereits in der vierten Jahrgangsstufe mit Unterrichtsbesuchen und gemeinsamen Veranstaltungen. Im Schuljahr 2017/2018 sollen die ersten Schülerinnen und Schüler nach Rothenburg wechseln. Auch Sabine Knappe freut sich über die enge Kooperation: "Wir bekommen so zusätzliche Montessori-erfahrene Kinder an unsere Schule." Neben einem gezielten Wissensaustausch der Schulleitungen planen die beiden Vereine auch, ihre Ressourcen zu bündeln, um mit gemeinsamen Aktionen, Veranstaltungen und Fortbildungen sowie einer abgestimmten Öffentlichkeitsarbeit weiter über die Montessori-Pädagogik zu informieren. "Wir sind davon überzeugt, dass die Art wie Kinder der Montessori-Schule lernen sich Wissen anzueignen, genau das ist, was Gesellschaft und Unternehmen auch brauchen", ist sich Marion Lepold sicher, und das müsse in der Öffentlichkeit noch besser wahrgenommen werden.

Kontakt

  • Private Montessori-Schule
    des Montessori Förderkreises Rothenburg o.d.T.e.V. in Neusitz
  • Waldstraße 15
  • 91616 Neusitz
  • Telefon: 09861 / 87 90 0

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
built with by markus sailer