Aktuelles

Die Citringruppe besucht die Neue Kunsthalle Nürnberg

Am 21. Februar war die Gruppe Citrin mit Stefan, Claudia und den Schulbegleiterinnen Maria und Tanja in der Neuen Kunsthalle Nürnberg in der Ausstellung „On with the Show“.
Ebenso wie die Gruppe Bernstein zwei Wochen zuvor hatten die SchülerInnen die Möglichkeit, einen Querschnitt der Exponate der letzten fünfzig Jahre kennen zu lernen.
Die Museumspädagogin Lucia Hufnagel ließ sie zunächst alleine durch die Ausstellungsräume gehen, danach wurden gemeinsam einzelne Exponate ausgewählt und näher besprochen.
Dazu gehörte diesmal unter anderem das Werk „No light" von Michael Sailstorfer, 2004, ein Keramikabguss mit Eisen. Es sieht als wäre es aus bemalten Neonröhren und ist mit seiner matten, absorbierenden Oberfläche ein Gegenpol zu den anderen leuchtenden Lichtinstallationen im Raum. Diese sind überwiegend in den Jahren 1980 bis 1990 entstanden und von Künstlern wie Dan Flavin, June Paik und François Morellet.
Die Installation „Hand und Fuß“ hinterließ auch diesmal einen bleibenden Eindruck und die begehbaren Objekte wie die „Eierbrücke“ und „Bus Shelter" wurden mit allen Sinnen erfahren. Nebelig wurde es bei einer Installation in einem kleinen Nebenraum. Dort zeigt der zeitgenössische Künstler Felix Thiele seine Videosequenzen „No Tomorrowland", 2017.
Danach ging es an den kreativen Teil und die SchülerInnen ließen sich von dem Umfeld inspirieren und gestalteten ihre eigenen Ausstellungsräume und Objekte, die anschließend vorgestellt wurden. Es sind auch diesmal wieder tolle individuelle Ideen mit einfachen Materialien umgesetzt worden.


Claudia Hädicke / Kunstfachkraft

Kontakt

  • Private Montessori-Schule
    des Montessori Förderkreises Rothenburg o.d.T.e.V. in Neusitz
  • Waldstraße 15
  • 91616 Neusitz
  • Telefon: 09861 / 87 90 0

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
built with by markus sailer